Fasching im Zauberwald

04.03.2019

Vier Tage schallte es „Krotzeborsch Helau“ durch die Kindertagesstätte. Ganz im Zeichen von Hexen und Zauberern im Zauberwald begann am Donnerstag die närrische Zeit.

Ein gut sortiertes Faschingsfrühstück erwartete die Kinder, es war sogar ein Einhornkuchen mit dabei. Am Freitag begann das närrische Treiben mit selbstgebastelten Kostümen in den Gruppen. Es wimmelte nur so von Hexen- und Zauberern.
Rosenmontag und Faschingsdienstag durften die Kinder in ihren Kostümen von zuhause kommen. Hier waren dann alle Helden der Kindheit vertreten, wobei bei den Mädchen die Eiskönigin Elsa und bei den Jungs Batman und Transformers sehr beliebt waren.
Spielangebote in alle Räumen, Kindercafe im Flur, Tanz und Bastelangebote wurden an den beiden Tagen sehr rege genutzt. Leider war am Aschermittwoch wieder alles vorbei und wir müssen auf die nächste Faschingszeit warten.


Zurück